Als Verkäufer registrieren

Wähle die Option “Ich bin ein Verkäufer” aus, um einen Shop zu erstellen. Wenn du eine E-Mail Adresse eingibst, dann versuche gleich deine PayPal Adresse zu verwenden. Achte darauf das du ein sicheres Passwort verwendest, sonst geht es nicht weiter. Danach wähle die AGBs und die Datenschutzerklärung aus.

Hanfprodukte Verkaufen 1

Etabliere deine Marke

Nutze die Vorteile und stelle deine Hanfprodukte auf einer weiteren Plattform zu Verfügung. Mit vielen anderen Marken hast du die Möglichkeit dein Sortiment zu präsentieren und den Abverkauf zu erhöhen.

Schritt für Schritt Anleitung

1. Registrieren

Wähle die Option “Verkäufer” aus. Achtung: Wenn du kein sicheres Passwort angibst, dann geht es nicht weiter (mindestens den Status “Mittel” erzeugen).
Wähle einen eindeutigen Shopnamen = Markennamen an und es sollte der Status “Verfügbar” erscheinen (deine URL zum Shop wird erstellt). Markennamen werden von uns geprüft, so das deine geschützte Marke, kein anderer Nutzer verwenden kann. Sollte der Name vergeben sein, dann nehme mit uns Kontakt auf. Wenn du einen Shopnamen vergeben hast, dann brauchst du nur noch die AGBs und die Datenschutzoption auswählen.

2. Assistent

Nach der Registrierung startet der Shop Assistent, um weitere Informationen zu deinem Onlineshop abzufragen. Es müssen Zahlungsmethoden wie PayPal und Bankverbindung angegeben werden.
Wenn alle Daten angegeben sind, kannst du direkt in dein Dashboard gehen und weitere Einstellungen vornehmen.

3. Einrichtung

In deinem Dashboard kannst du jetzt dein Profil komplett einrichten. Für dein Profilbild empfehle ich dir dein Markenlogo zu verwenden und als Banner für den Header im Shop ist das Bild frei wählbar.

Hanfprodukte Verkaufen 2

Es gibt viele weitere Einstellungsmöglichkeiten für deinen Shop. Wir empfehlen alles komplett einzurichten bevor das erste Produkt von dir angelegt wird.

Einrichtung

4. Ein Produkt anlegen

Wenn du alle nötigen Informationen für deinen Shop hinterlegt hast, erst dann empfehlen wir, die Produkte anzulegen. Achte darauf das du den richtigen Produktnamen verwendest, damit er schneller auf dem Marktplatz von potenziellen Kunden gefunden werden kann.

Produkte hinzufügen

Hilfe bei der Einrichtung

Du benötigst Unterstützung beim Einrichten? Auf Anfrage erstellen wir dir kostenlos ein Profil. Du erhältst eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten. Deine Produkte kannst nur du alleine einrichten. Schreibe uns einfach über das Kontaktformular oder melde dich auch gerne über WhatsApp 0175 / 325 000 5.

Shop Anfrage

FAQ

Welche Richtlinien sollte ich einhalten?

Melde dich nicht mit bekannten und geschützten Markennamen an, die dir nicht gehören. Verkaufe nur qualifizierte Produkte die nicht beschädigt oder abgelaufen sind. Versende die Produkte erst, wenn du die Zahlung des Kunden erhalten hast. Versende dein Paket pünktlich. Beantworte Kundenanfragen so schnell wie möglich. Service steht bei uns an erster Stelle. Ein guter Service erhält auch gute Bewertungen.

Welche Angaben muß ich hinterlegen?

Damit ein Onlineshop funktionieren kann, sollten folgende Daten hinterlegt werden: Markennamen, Logo, PayPal Adresse oder Bankverbindung für Zahlungsmethode, Versandkosten, Produkte, Preise und Beschreibung. Wenn du Kunden von deinen Produkten überzeugen möchtest, dann solltest du eine ausführliche Beschreibung verwenden.

Welche Zahlungsmethoden kann ich hinterlegen?

Für eine Auszahlung deiner Umsätze kannst du zwischen PayPal oder Banküberweisung auswählen.

Wann sind meine Auszahlungen möglich?

Wenn der Kunde mit PayPal einkauft oder per Banküberweisung zahlt, dann musst du in deinem Shop eine Auszahlung beantragen. Du wählst einen Betrag aus, um eine Auszahlung durchzuführen. Wenn du einen Antrag auf Auszahlung stellst, dann wird diese über PayPal oder eine Banküberweisung sofort veranlasst.

Wie findet die Kundenkommunikation statt?

Durch die Bestellung eines Kunden erhältst du die E-Mail Adresse zum Verkauf deiner Produkte und alle anderen Daten deines Käufers/Kunden für den Versand.

Wie löse ich Streitigkeiten mit dem Kunden?

Es gelten folgende Richtlinien für Streitigkeiten mit deinem Kunden. Du bist laut unseren AGBs verpflichtet, das du deine eigenen AGBs im Shop anlegst. Damit haftest du mit deinem Unternehmen bei allen Streitigkeiten, sowie Beschädigungen bei Versand oder Umtausch eines Kunden. Die Hanfmart OHG übernimmt keine Haftung.